Zurück

Trio Charolca - „A Night at the Opera”

Konzert 1: 18:00 Uhr - Konzert 2: 20:30 Uhr - Werke von E. Humperdinck, G. Puccini, G. Rossini, J. N. Hummel u.a.

Im Trio Charolca haben sich drei MusikerInnen gefunden, welche auf den großen Bühnen der Welt präsent sind. Das Programm verspricht einen kurzweiligen Abend mit vielen Opernmelodien bekannter Komponisten. Der Reiz der ungewöhnlichen Besetzung Flöte-Viola-Harfe besteht in dem Reichtum an Klangfarben, der durch die Verschiedenheit der einzelnen Instrumente und deren Verschmelzung entsteht. Hören Sie Bearbeitungen von Melodien aus den Opern Carmen, Norma, Hänsel und Gretel, Don Giovanni, u.a., vom Trio Charolca „zupackend, virtuos, schwärmerisch“ gespielt.

Ausführende: Anne-Catharine Heinzmann, Flöte - Roland Glassl, Viola - Andreas Mildner, Harfe

Bitte beachten Sie unser jeweils aktuelles Hygienekonzept!

Wann
20.03.2021
Veranstaltungsort
Konzertwerkstatt des Erlanger Musikinstituts
Rathsberger Str. 1-3
91054 Erlangen
Veranstalter
Erlanger Musikinstitut e.V.