Zurück

ATOS Trio

Konzert 1: 18:00 Uhr - Konzert 2: 20:30 Uhr - W. A. Mozart: Klaviertrio B-Dur, KV 502 - F. Schubert: Klaviertrio B-Dur, op. 99

Drei Stimmen, ein Klang: Es ist diese absolut perfekte Einheit in Phrasierung, Klang, Gefühl und Interpretation, die das ATOS Trio von allen anderen unterscheidet. (Detroit Free Press, USA) Thomas Hoppe, Annette von Hehn und Stefan Heinemeyer erobern gemeinsam seit 2003 weltweit die großen Konzertreihen. Rund um den Globus wird das ATOS Trio vom Publikum bejubelt und von der Kritik gefeiert - von der Carnegie Hall über die großen Festivals bis Ozeanien. Das ATOS Trio geht in Ausdruck und Dynamik an die Grenzen. Und mit seinem unerhört warmen, homogenen, singulär expressiven Trio-Klang oft weit über das Gewohnte, Gehörte, Erwartete hinaus.

Ausführende: Annette von Hehn, Violine - Stefan Heinemeyer, Violoncello - Thomas Hoppe, Klavier

Bitte beachten Sie unser jeweils aktuelles Hygienekonzept!

Wann
24.04.2021
Veranstaltungsort
Konzertwerkstatt des Erlanger Musikinstituts
Rathsberger Str. 1-3
91054 Erlangen
Veranstalter
Erlanger Musikinstitut e.V.