Zurück

Bennewitz Quartett

Jakub Fišer, Štěpán Ježek, Violine Jiří Pinkas, Viola - Štěpán Doležal, Violoncello

Konzert 1: 18:00 Uhr - Konzert 2: 20:30 Uhr - W.A. Mozart: Streichquartett C-Dur, KV 157 - H. Krasa: Thema mit Variationen - A. Dvorak: Streichquartett C-Dur, op. 61

In der weltweiten Kammermusikszene gilt das Bennewitz Quartett als der Kulturbotschafter Tschechiens. Beheimatet in Prag, spielen die Musiker aufgrund ihrer Homogenität, ihrer technischen Perfektion gepaart mit echter Empndung im Streichquartett-Olymp und  verkörpern par excellence das böhmisch-tschechische Klangidiom. Zuletzt war das Bennewitz Quartett im Konzerthaus Berlin, beim Mozartfest Würzburg und im Brucknerhaus Linz zu Gast. In dieser Saison gastieren die Tschechen bei den Schwetzinger SWR Festspielen, der Mozartwoche Würzburg, in der Elbphilharmonie und der Liederhalle Stuttgart. Ferner steht erneut eine große USA-Tournee im Kalender. Lassen Sie sich also das Konzert ganz in Ihrer Nähe nicht entgehen!

Wann
04.02.2023
Veranstaltungsort
Konzertwerkstatt des Erlanger Musikinstituts
Rathsberger Str. 1-3
91054 Erlangen
Veranstalter
Erlanger Musikinstitut