Zurück

Trio Adorno

L. v. Beethoven: Klaviertrios Es-Dur, op. 1 - D-Dur, op. 70 Nr. 1 „Geistertrio“ - B-Dur, op. 97 „Erzherzogtrio"

Das in Hamburg beheimatete Trio Adorno, welches im Jahr 2003 gegründet wurde, gilt als eines der vielversprechendsten und spannendsten Ensembles seiner Generation. Vielfach wurde das Trio seitdem mit bedeutenden Preisen ausgezeichnet, u.a. beim Internationalen Johannes Brahms Wettbewerb, dem Deutschen Musikwettbewerb, Osaka Chamber Music Compe-tition, Melbourne Chamber Music Competition sowie als Semi-Finalist beim ARD Musikwettbewerb. Mehrfach wurde das Trio dabei in die “Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler” des Deutschen Musikrats aufgenommen. Seit vielen Jahren konzertiert das Trio Adorno auf internationalen Festivals wie beispielsweise den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, den Ludwigsburger Schlossfestspielen, dem Oberstdorfer Musiksommer, dem Trondheim Chamber Music Festival, sowie bei Konzerten in ganz Europa, Asien, Zentralamerika und Australien. Verpassen Sie nicht das Debut des Trio Adorno in Erlangen zum Abschluss der Saison mit einem Programm zum Beethovenjahr!

Ausführende:
Christoph Callies, Violine - Samuel Selle, Violoncello - Lion Hinnrichs, Klavier

Karten erhalten Sie hier:
https://shop.reservix.de/off/login_check.php?vID=15591&id=5cabe4982150d86a5c36cbd4491322f541c41d2af167695045489330c78ccb7893e23291911f87d733238c22d3e360cc&eventGrpID=319951

Wann
04.07.2020, 20:00 Uhr