"Tag der offenen Tür" 2022

Lust auf Musikunterricht?
Tag der offenen Tür am Erlanger Musikinstitut e.V.

Ihr Kind möchte ein Instrument erlernen oder Gesangsunterricht nehmen, Sie sind sich aber nicht sicher, ob es das Richtige ist? Sie suchen eine Möglichkeit zur musikalischen Früherziehung?

Diese und andere Fragen werden Ihnen beim Tag der offenen Tür des Erlanger Musikinstituts e.V. am 14. Mai 2022 beantwortet (Rathsberger Str. 1-3).

Das um 14 Uhr beginnende Konzert "Kinder spielen für Kinder“ in der Konzertwerkstatt zeigt eindrucksvoll, welches Repertoire nach kurzer Zeit möglich ist.

Im Anschluss sind die Lehrkräfte des Instituts von 15 bis 17 Uhr für Sie da: Informieren Sie sich über das Unterrichtsangebot am Erlanger Musikinstitut und kommen Sie mit den Lehrkräften ins Gespräch.

Wenn Ihr Kind ein Instrument ausprobieren möchte, vereinbaren Sie bitte ab 16. Mai 2022 über das Sekretariat (info(at)emi-erlangen.de) einen gesonderten Termin.

 

Einen weiteren Einblick in die musikalische Arbeit am Erlanger Musikinstitut erhalten Sie beim Frühjahrskonzert am 16. Mai 2022 um 19:00 Uhr in der Konzertwerkstatt. Dort können Sie Preisträger*innen von Wettbewerben und weitere herausragende Schüler*innen hören und erleben.

 

Speziell an Kinder richtet sich das Video auf der Startseite: Als Vorabinformation oder als digitale Alternative haben wir für Kinder ein musikalisches Märchen gezaubert und gehen mit „Metronomius“ online auf Entdeckungsreise im Erlanger Musikinstitut. Dabei lernen Sie die verschiedenen Instrumente, die am Erlanger Musikinstitut unterrichtet werden, und unsere Lehrkräfte kennen.

Zudem finden Sie in unserer Mediathek Videos unserer Schüler*innen, die sich hochmotiviert den Herausforderungen von Aufnahmen gestellt haben und die sich über Ihr Interesse sehr freuen. Dieser Bereich wird nach und nach erweitert.

Weitere Informationen zum Angebot des Erlanger Musikinstituts finden Sie natürlich hier auf unserer Homepage.

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Musikalische und frühlingshafte Grüße

Ihr Erlanger Musikinstitut e.V.